Share

La Casa del Tango macht Winterpause 14. Dezember 2022-16. Februar 2023

TANGO LERNEN :

Dienstags, Fortgeschrittene , 21.02.-28.03.2023, 20.15-21.45 Uhr, 6 Abende, 90€

Mittwochs, Anfänger/Einsteiger, 22.02.- 29.03.2023, 20.15-21.45, 6 Abende, 90€

Donnerstags, Leichtfortgeschrittene , 23.02.-30.03.2023, 20.15-21.45 Uhr, 6 Abende, 90€

Freitags, Práctica, ab 17. Februar 2023, 20.00-21.30 Uhr, 15€ inkl. Milonga de Època,  21.30-01.00 Uhr.

224467_10150277040449663_3177230_n

14. Dezember 2022 – 16. Februar 2023 Reise nach Buenos Aires,

17. Februar 2023 Erste Milonga im Jahr 2023 mit DJ: Achim Balschun,

10/12. März 2023           Festivaleando con Amigos,<Encuentro Milonguero><Wer auf der Liste von September 2022 dabei war, wird automatisch angemeldet><Samstag wird es ein kleines Buffet und Sonntag einen Brunch geben. Bitte um entsprechend anzumelden><Einzelne Anmeldungen kommen auf die Warteliste>

2023-02-FB

02/10. April 2023           Ostertango in Istanbul <Ein Zimmer ist frei geworden. Wir suchen ein Paar oder eine Einzelfrau>

<24. März – 01. April 2024 in Planung> <https://tangosuerte.com/event/istanbul><Eventuell Fortreise nach Bodrum, Encuentro Milonguero 04/07. April 2024 auch in Planung>

12. Mai 2023 : Anniversary of the house „La Casa Del Tango“, Aniversario de la Casa del Tango.                                                                                                   Eröffnung des 14. Jubiläums des Hauses „La Casa del Tango“, 21.30 – 01.00 Uhr, DJane: Irma Handwerker.

13. Mai 2023 : Trasnochando mit BandoNegro, zum Heulen schön. Nach dem Konzert spielt BandoNegro die klassischen Tangomusik in tandas. Zwischen LiveSets wird Irma Handwerker auflegen.

14. Mai 2023       Chillout-Milonga Café Suerte, 13.00-17.00 Uhr, DJ: Sascha Weinberger, Darmstadt,

BandoNegroinCasa_2017  Irma_Casa_2019

 

17/20. Mai 2023 eingeladen : Das Programm bitte mit Doppelklick öffnen.

Suer Uenal – Internationales Hamburger Winterfestival 2023 (tangofreunde-hamburg.biz)

_MG_0533[834]

10. Juni 2023             Orquesta Típica La Juan DÁrienzo aus BuenosAires, Speziell Gast und Performance: María Plazaola

08-11. Juni 2023       Workshops mit Maestra María Plazaola (tangosuerte.com)

Milongueando en La Casa del Tango mit Speziell Gast María Plazaola, DJ: Thomas Schmirler

IMG_3787 Kopie  jdarienzo38_2022 Kopie

08/10. September 2023 Festivaleando con Amigos, <Encuentro Milonguero> <Anmeldung ab 12. März 2023>

 

Dieser Ort ist ein Projekt zum Leben, Arbeiten und Träumen! Dieses schafft einen Ort, wo wir gemeinsam Tango tanzen erlernen und als Kultur erleben können. Jede Einzelne trägt dabei ein Stück zu diesem gelebten Traum bei.

xmas-tango_suer

Suer Uenal vermittelt den Tango im Milonguero Stil, wie man ihn in Buenos
Aires tanzt. Dieser Stil hat sich während der Goldenen Epoche des Tango in den
Salons von Buenos Aires, als Essenz des Tango, entwickelt. Typische
Merkmale dieses ursprünglichen Stils sind katzenhaftes Gehen, die enge und
konstant geschlossene Umarmung und die Führung, die über eine klare Achse
und subtile Gewichtsverlagerungen erfolgt. Die daraus resultierenden kleinen,
feinen und vielfältigen Bewegungen erlauben eine achtsame Präsenz und
Harmonie mit der Musik, im Paar und auf der Tanzfläche. Wir lernen den Tango
bei den traditionellen Milongas zu tanzen. Es geht um das Gefühl, das man tanzen kann, nicht um die Schritte.

“ Tango is not dance, it is a feeling that you dance“.. Ricardo Vidort.

„Der Weg zum Tango, das Erlernen des Tanzens, ist eine Reise ins Innere, am Ende steht die Begegnung mit sich selbst…“ Tarlo