Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Susana Miller, Buenos Aires

9. November @ 20:00 - 11. November @ 18:30

Veranstaltung Navigation

IMG_20151011_155822

Susana Miller aus Buenos Aires gilt weltweit als herausragende Vertreterin des „Tango Milonguero“. Dieser Stil hat sich während der Goldenen Epoche des Tango in den Salons von Buenos Aires als Essenz des Tango entwickelt.
Susana Miller ist bekannt für ihren präzisen fokussierten Unterricht, der den Teilnehmern ermöglicht, sich der Essenz des Tango zu nähern.

mg_0442

Themen 2018 
Der Tango als Kultur und als Hauptakteur des Tanzes. Welche Charakteristika besitzt die Musik, auf die die Milongueros tanzen?
 09. November 2018 FREITAG:

20.00-21.30 DropInClass, 25€ Inklusive Eintritt,

Musikalität  : Technique for stopping on one’s axis, milonguero boleo and barrida. Differences between Pugliese and D’Arienzo in the same sequence.

With D’Arienzo, the steps are shorter and there are more double times. Turns  and counter-turns.

21.30-01.30 Milonga de Epoca, DJ : Suer

10. November 2018 SAMSTAG :
Einzelstunde mit Susana Miller möglich, bitte Termine vereinbaren.

13.00-14.30 FRAUENTECHNIK Männertechnik, Paartechnik, Milonguerotechnik, T1, 2Termine,

Hier kann jeder teilnehmen, unabhängig vom Niveau – es spielt auch keine Rolle, ob Single (Mann oder Frau) oder Paar. Das Ziel dieser Workshops ist die Verbesserung der Tangomilonguero -Technik im Zusammenspiel mit der Musik.

Frauentechnik (auch für Männer) Alle Niveaus
Wie ist die Antwort der Frau auf die Führung des Mannes? Warum verlieren wir das Gleichgewicht? Wie entsteht Präsenz und Leichtheit? Einfache Technik für Vorwärts- und Rückwärtsgehen, Ocho rückwärts, Kreuz, Gleichgewicht auf einem Bein und die Drehung. Wie vermeidet die Frau Fußschmerzen?

Balance, presence and connection. Posture, embrace.

How to place your feet on the floor to avoid metatarsal pain. When to bend and extend the knees.

Walking backwards, the cross, back ochos, walking forward, turns and pauses, standing on one leg. A simple, but fancy, foot game. We only have 6 movements. To follow, we have to be „available,“ not attentive. We „hear“ our body and that of our partner. ( men welcome )

15.00-16.30 TANGO THE 5 BASICS OF TANGO Alle Niveaus, T1.

Stehen – Gehen – Umarmung – Gleichgewicht – Rhythmus.
Techniken für gute Zirkulation auf der Tanzfläche. Kleine interessante Varianten für Mann und Frau.

5 basic elements that can be used in tango and waltz to navigate the dance floor with ease. Small, amusing variations for men and women to make your tango more interesting.

17.00-18.30 MILONGA Alle Niveaus

Mit und ohne Traspie. Wie macht und wie führt man den Traspie? Wie beginnt und wie beendet man Traspie?

Milonga, traspié and walk. A tip for getting into and out of the traspié. Technique for doing the traspié and how to lead it.

21.30-02.00 Milonga de Gala, 

LIVE MUSIK MIT ORQUESTA TÍPICA ANDARIEGA, Eintritt : 27,50 €

(mehr Info über das Orchester:  www.andariegatango.com.arDJ :  Thomas Schmirler, Darmstadt

 

11. November 2018 SONNTAG:
13.00-14.30 FRAUENTECHNIK Männertechnik, Paartechnik, Milonguerotechnik, T2

Männertechnik (auch für Frauen) Alle Niveaus
Verbindung im Paar. Einfache Tips zur Entspannung und für einen sicheren Stand (Es gibt keine spezifische „Tango-Haltung“). Das Gehen, die Pause, die Führung der Ochos und die Drehung ohne die Umarmung zu lösen. Was ist der Unterschied zwischen Tango-„de Salón“ und Tango-„Milonguero“?

15.00-16.30 TANGO, THE 5 BASICS OF TANGO Alle Niveaus, T2.

Stehen – Gehen – Umarmung – Gleichgewicht – Rhythmus.
Techniken für gute Zirkulation auf der Tanzfläche. Kleine interessante Varianten für Mann und Frau.

5 basic elements that can be used in tango and waltz to navigate the dance floor with ease. Small, amusing variations for men and women to make your tango more interesting.

17.00-18.30 VALS Alle Niveaus

Der rhythmische „Puls“ des Vals. Drehungen und Gegendrehungen, Voleos. Rückwärtsschritte in Tanzrichtung mit anschließender Drehung in Tanzrichtung.

The rhythmic pulse of the waltz. Turns and counter-turns, the boleo and its origin. A backward walk for three steps, with a turn and change of direction.

Preis : 1WSP=30, 2WSPs=50, 4WSPs=100€
Paketpreis für 6 Workshops pro Person : 120€

Details

Beginn:
9. November @ 20:00
Ende:
11. November @ 18:30
Veranstaltungskategorien:
,